300 km Schwedentour der Radsportfreunde

vor dem Start;

Verladung,

on Tour in Brochtrup;

und in Senden

Pfingssonntag, 08.06.14, um 7.30 Uhr - Start zur 6-tägigen Vereinstour nach Schweden, um mit 23.000 Radsportlern aus aller Welt an der 300 km-Tour rund um den Vätternsee teilzunehmen.

Die erste Etappe führt die 15 Vereinsmitglieder über 190 km bis nach Delmenhorst. An den nächsten beiden Tagen geht es über 260 km weiter bis nach Kiel, wo die Fähre nach Göteborg wartet.

Auf schwedischem Boden werden dann die restlichen 250 km abgefahren, bis sie am Ziel und Startort Motola angekommen sind.

Einen Tag später, am Freitag, gibt es für unsere 13-köpfige Gruppe um 23.16 Uhr endlich den Startschuss zum Marathon über die 300 km um den Vätternsee.

Weiterer Bericht folgt. Die Startfotos von mir stammen aus Lüdinghausen und Senden.

Horst Schmidt