Feierstunde zum 10jährigen Vereinsjubiläum

Einladung zur Mitgliederversammlung

Fotomontage 1

Fotomontage 2

Fotomontage 3

Fotomontage 4

im Fortunenheim

Dank von Herbert Tüns (neuer Vorsitzender) und Andreas Kipp (Kassenwart) an den scheidenden Vorsitzenden Peter Schulze Pröbsting.

 

In diesem Jahr gibt es alles Grund zum feiern: die Radsportfreunde Seppenrade e.V. werden 10 Jahre alt. Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung am 1. April 2017 wurde daher etwas ausgiebiger als sonst getagt.

In einem Rückblick auf 10 Jahre Vereinsleben stellte der scheidende Vorsitzende des Vereins Peter Schulze Pröbsting die vielen verschiedenen Aktivitäten des Vereins nochmal in den Mittelpunkt. Neben den zahlreichen Trainingsangeboten blieben dabei die jährlichen Saisonabschlussfahrten, die Touren zu den Radsportveranstaltungen anderer Vereine sowie  die vielen ein- und mehrtägigen Veranstaltungen wie die Fahrten nach Taverny bei Paris, nach Neisse in Polen, nach Schweden zur Vätternrondan, nach Neubrandenburg zur Mecklenburger-Seen-Runde, ins Waldecker-Land, zum 24h-Rennen "Rad am Ring" am Nürburgring und die Teilnahme am MünsterlandGiro nicht unerwähnt.

Beim anschließenden Abendessen und dem ein oder anderen Getränk stand natürlich der Radsport im Mittelpunkt. Eine 4m lange Fotomontage über 10 Jahre Radsportfreunde Seppenrade e.V. brachte nochmal zusätzlich das ein oder andere Erlebnis ins Gedächtnis zurück.