Florian Becker bei Landessportmeisterschaften 2013 der BSG Feuerwehr Dortmund

Wenn auch mit etwas Verspätung, so sollte die Leistung von Florian Becker von den Radsportfreunden Seppenrade bei den 59. Landessportmeisterschaften der Berufsfeuerwehren NRW 2013 im Juli dennoch nicht unerwähnt bleiben. Zusammen mit seinem Feuerwehrkameraden Michael Ortmann, der ihn auch beim diesjährigen "Rad am Ring" begleitet hatte, leistete er viel Führungsarbeit auf den 25 Runden des knapp 1,7 km langen Rundkurses. Nach 42 km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 43,7 km/h reichten jedoch die Kräfte nicht mehr für den Zielsprint, so dass er sich am Ende mit Platz 16 in dem 64 Mann starken Teilnehmerfeld und einem Rückstand von lediglich 0,6 Sekunden auf den Führenden zufriedengeben musste. Dennoch ein beachtliches Ergebnis !

bsg-feuerwehr-dortmund.de/Ergebnisliste%20Radfahren.pdf