Mittelgebirgstour der Radsportfreunde

Mittwochmorgen, 12.06., um 9.45 Uhr – Start der diesjährigen 5-tägigen Vereinstour mit 17 Radsportfreunden und Begleitfahrzeug zu den Höhen der Rhön und des Sauerlandes.

 

Die erste Etappe führt zu Füßen des Sauerlandes an Paderborn vorbei durch das Eggegebirge nach Höxter. Von dort aus geht es weiter zu der imposanten Drei-Flüsse-Stadt Hannoversch-Münden und an der Werra entlang nach Eschwege.. Anschließend geht es in die Rhön hinauf zur Wasserkuppe bis auf 900 m. Die nächste Hürde bietet das Rothaargebirge im Sauerland – der Kahle Asten mit 840 m. Schließlich fährt die 17-köpfige Gruppe über die bekannte Skigebiete in Schmallenberg und Meschede Richtung Heimat zurück.

Die ersten Fotos von mir entstammen aus der Verfolgung der Gruppe vom Start bis zum Schloss Nordkirchen.