Radsportfreunde bei der WWBT 2013

Auch in diesen Jahr haben sich wieder einige Radsportfreunde aus Lüdinghausen und Seppenrade gefunden, die an der Westfälischen Winter Bike Trophy teilnehmen.

Radsportfreund Klaus Laakmann, Jürgen Bootsmann, Andreas Kipp und Ralf Wiesmann beim Start der WWBT des RSC Werne

Die Trophy findet bereits zum siebten Mal statt und hat sich zu einer der größten Breitensportveranstaltungen im Radsport in unsere Region während der kalten Jahreszeit entwickelt (4700 Teilnehmer im Veranstaltungsjahr 2012). Neun Vereine im Radsportbezirk Westfalen Mitte verkürzen den Radsportlern den Winter durch das Angebot, ausgeschilderte Strecken zwischen 30 und 60km über Stock und Stein durch Wald und Feld mit dem Mountainbike abzufahren.

Am letzten Wochenende startet die Trophy beim SC Capelle und Anfang März endet sie beim PSV Iserlohn. Die winterlichen Wetterverhältnisse geben jeder Veranstaltung ihre eigene Note. In Capelle machten Wasser und Matsch den Radlern das Durchkommen schwer und die Ausfahrt des RSC Werne am letzten Sonntag bei klarem kaltem Winterwetter bleibt durch eingefrorene Schaltzüge und Trinkflaschen in Erinnerung.