Tour zum Markt in Winterswijk

Seit Bestehen der Radsportfreunde Seppenrade e.V. darf eine Tour im Terminkalender nicht fehlen: Die Tour zum Markt in Winterswijk. Bei den Freunden der "Tour der Hoffnung" aus Dülmen wird diese Tour liebevoll "Matjestour" genannt. Die Radsportfreunde Seppenrade luden Ihre Mitglieder am gestrigen Samstag erneut auf diese gut 140 km lange Runde ein.

10 Teilnehmer folgten dieser Einladung und machten sich bei strahlendem Sonnenschein auf nach Winterswijk. Der böige Wind kam teilweise von vorn, konnte aber der Gruppe nicht viel anhaben, so dass der Markt, der Fisch und vor allem die Gastronomie am Markt rechtzeitig erreicht wurden.

Nach ausreichender Stärkung ging es auf den Rückweg. Ein ordentliches Gewitter mit anschließendem Dauerregen sowie einige materielle Ausfälle gingen nicht spurlos an der Gruppe vorbei. Letztendlich sind aber alle wieder wohlbehalten in Seppenrade eingetroffen und werden sich auf die ein oder andere Weise wohl noch lange an diesen Tag erinnern.

Mal sehen, was uns im nächsten Jahr in Winterswijk oder auf dem Weg dorthin erwartet...