Vereinsfahrt "Rund um Münster"

2. Vereinsfahrt durch das Münsterland

2. Vereinsfahrt durch das Münsterland

Beste Voraussetzungen gab es für die 13 Teilnehmer der diesjährigen 2. Vereinsfahrt "Rund um Münster". Bei herrlichstem Sommerwetter führte die von Andreas Kipp ausgearbeitete wunderbare Strecke die Teilnehmer über Senden, Nienberge und Sprakel zu einem ersten Zwischenstopp in die Rieselfelder. Etwas "ausgedünnt" (einige mussten schon früher zurück) ging es für die Radsportler weiter über Handorf, Angelmodde und Wolbeck ein ganzes Stück an der Werse entlang nach Rinkerode ins Gasthaus Lohmann.

Gut gestärkt und ausgeruht waren dann nur noch wenige Kilometer für die restliche Strecke über Ascheberg und Lüdinghausen zu meistern. Nach 110 km auf dem Tacho konnte die durchweg gelungene Tour im Garten eines Radsportfreundes bei Würstchen und kalten Getränken abgeschlossen werden.