Gründung des Vereins

Im März 2007 gründeten 19 Radsportfreunde unseren Verein, der im Vereinsregister eingetragen und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt wurde.

Die Radsportfreunde Seppenrade sind Mitglied im Radsportverband Nordrhein-Westfalen, einer der 17 Radsportlandesverbände im Bund Deutscher Radfahrer.

Wir haben uns dem aktiven Radsport verschrieben und wollen diesen insbesondere in Lüdinghausen, Seppenrade und Umgebung fördern. Der Verein bietet seinen inzwischen über 60 Mitgliedern Rennradrunden unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, im Winter zusätzlich eine Mountainbike-Runde und alle 2 Jahre eine mehrtägige Etappenfahrt zu unterschiedlichen Zielen an.

Neulinge können unverbindlich an einigen Trainingsrunden teilnehmen; eine entsprechende Versicherung besteht.